Karl Schiewerling MdB Karl Schiewerling MdB Newsletter
CDU Karl Schiewerling MdB Karl Schiewerling MdB
Topbild

Anka Halten versucht sich als Nachwuchspolitikerin

06.06.2017
Jugend im Parlament

Auch in diesem Jahr gab es die Veranstaltung „Jugend und Parlament“ im Bundestag. Mehr als 300 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet, die von Mitgliedern des Bundestages nominiert wurden, konnten in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nachstellen. Die Teilnehmer durften für vier Tage die Rollen von Abgeordneten übernehmen und Gesetzesinitiativen simulieren.

 

MdB Karl Schiewerling hatte für diese einmalige Chance die 17-Jährige Anka Halten nominiert. Vor eineinhalb Jahren trafen Schiewerling und Anka Halten schon einmal aufeinander. Anka hatte ein eigenes Rentenmodell für eine zukunftsfeste Rente entwickelt und dem Rentenexperten Schiewerling vorgestellt. „Als sich Anka für Jugend und Parlament bei mir im Büro beworben hat, war für mich klar, dass ich ihr diese Chance ermöglichen werde“, so Schiewerling.

 

Die Jugendlichen im Alter von 17 bis 20 Jahren lernten während des Planspiels in der Bundeshauptstadt die Arbeit der Abgeordneten kennen – in Landesgruppen, Fraktionen, Arbeitsgruppen und Ausschüssen. Höhepunkt der Veranstaltung war unter anderem die abschließende Debatte im Plenarsaal.

Aktuelles RSS-Feed abonnieren

04.10.2017 | Ein herzliches Dankeschön

mehr »
 

19.09.2017 | Emotionaler Abschied für Karl Schiewerling

Abschied Karl Schiewerlingmehr »