Karl Schiewerling MdB Karl Schiewerling MdB Newsletter
CDU Karl Schiewerling MdB Karl Schiewerling MdB
Topbild

Arbeitsmarkt weiter stabil

02.02.2016
BA

Zum Jahresbeginn ist die Arbeitslosenquote saisonal bedingt um 0,6 Prozent auf 6,7Prozent gestiegen. Im Januar waren demnach 239.000 Menschen mehr ohne festen Job, als noch im Dezember. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl aber 111.000 zurückgegangen. Dazu der arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karl Schiewerling:

 

„Der Arbeitsmarkt steht gut dar. Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist ungebrochen hoch. Die Rahmenbedingungen sind gut, um die Menschen, die zu uns kommen mit entsprechender Unterstützung und Begleitung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt heranzuführen. Das geplante Integrationsfördergesetz entspricht dabei unseren Vorstellungen von fordern und fördern. Darüber hinaus ist es sinnvoll, Flüchtlingen die Gelegenheit zur Mitarbeit in der Kommune oder im sozialen Bereich zu geben. Flüchtlinge sind sie Monate lang in Erstaufnahmeeinrichtungen untergebracht. Hier wäre es sinnvoll, ihnen die Gelegenheit zur Mitarbeit in der Kommune oder im sozialen Bereich zu geben.Neben der Beschäftigung ist dies ein erster Schritt mit Arbeitsmarktbedingungen in Deutschland in Berührung zu kommen."

Aktuelles RSS-Feed abonnieren

20.05.2016 | Bürgersprechstunde in Senden

Schiewerlingmehr »
 

19.05.2016 | Unterstützung für E-Mobilität im Kreis Coesfeld

Bundestagsabgeordneter Karl Schiewerling, Stadtbaurat Clemens A. Leushacke, Beigeordneter Klaus Stephan, Klimaschutzbeauftragte Petra Volmerg. Foto KPmehr »