Karl Schiewerling MdB Karl Schiewerling MdB Newsletter
CDU Karl Schiewerling MdB Karl Schiewerling MdB
Topbild

"Keine Mindestlohnabsenkung für Flüchtlinge"

29.09.2015
L1020876

„Eine Ausnahme vom Mindestlohn für Flüchtlinge zur Arbeitsmarktintegration lehne ich ab. Wir müssen diejenigen, die bei uns bleiben dürfen, mit sprachlicher und beruflicher Qualifizierung fit für den ersten Arbeitsmarkt machen. Eine Absenkung des Mindestlohns würde Flüchtlinge zu Arbeitern zweiter Klasse degradieren. Dieser Sonderstatus kann zudem dazu führen, dass sich langjährige Arbeitssuchende zurückgesetzt fühlen."

Aktuelles RSS-Feed abonnieren

05.12.2016 | Kinderreporter interviewen Bundestagsabgeordneten

MdB Karl Schiewerling bei den Kinderreportern des Kreises Coemehr »
 

02.12.2016 | Bundesverkehrswegeplan verabschiedet

Schiewerlingmehr »