Karl Schiewerling MdB Karl Schiewerling MdB Newsletter
CDU Karl Schiewerling MdB Karl Schiewerling MdB
Topbild

Projekte

MdB Karl Schiewerling hat im Herbst 2006 die Initiative „Netzwerk Familie – Arbeit –Mittelstand“ (F-A-M) im Kreis Coesfeld gegründet. Die Initiative wird von Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen unterstützt. Die Initiative wird derzeit auf das Münsterland ausgeweitet.

 

Zielsetzung: Das Münsterland soll familienfreundlichste Region Deutschlands werden. Das Netzwerk soll durch persönliche Kontakte, durch Veranstaltungen sowie durch eine Markenbildung und eine mögliche Auszeichnung die Familienfreundlichkeit in und für die Wirtschaft stärken. Wirtschaft und Familie verbindet eine bilaterale Abhängigkeit. Nur Familien sorgen für die Kunden sowie für die Mitarbeiter von morgen; auf der anderen Seite brauchen Familien bereits heute die Arbeitsplätze in Firmen, um ihre Existenzgrundlage zu sichern.

 

Im Juli 2009 wurde mit Hilfe des Landes NRW, der Landkreise COE, WAF, BOR und ST und der Europäischen Union das Projekt auf Initiative von MdB Schiewerling auf die Münsterland-Ebene gehoben.

 

Das Projekt FAMM (Familie - Arbeit - Mittelstand Münsterland) hat nun ein professionelles Projektbüro, um die Familienfreundlichkeit im Münsterland nachhaltig zu fördern. FAMM ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landes NRW, aller Münsterland-Landkreise und der EU; die Stadt Münster hat sich an der zukunftsweisenden Gemeinschaftsaufgabe derzeit noch nicht beteiligt, schließt ein späteres Engagement jedoch nicht aus.

Aktuelles RSS-Feed abonnieren

19.09.2017 | Emotionaler Abschied für Karl Schiewerling

Abschied Karl Schiewerlingmehr »
 

18.09.2017 | Schüler diskutieren mit Bundestagsabgeordneten

Schüler diskutieren mit Schiewerlingmehr »