Karl Schiewerling MdB Karl Schiewerling MdB Newsletter
CDU Karl Schiewerling MdB Karl Schiewerling MdB
Topbild

Starkes Netzwerk für geflüchtete Familien

24.08.2017
Schiewerling Karl

Die Familienbildungsstätte Lüdinghausen ist nun Teil des Bundesmodellprogramms „Starke Netzwerke Elternbegleitung für geflüchtete Familien“. Das teilte das Bundesfamilienministerium am Donnerstag (24. August) in einem Schreiben an den Bundestagsabgeordneten Karl Schiewerling mit.

 

Das Programm des Familienministeriums bildet spezielle Fachkräfte zu Elternbegleitern aus. Sie sollen helfen, neu zugewanderten Familien vor Ort gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Die Elternbegleiter stehen geflüchteten Familien mit konkreten Hilfestellungen zur Seite, wenn es beispielsweise um die Anmeldung zur Schule oder Kita geht. Sie sollen den Familien helfen, sich im deutschen Sozialsystem schneller und besser zurechtzufinden und so zügig in der Gesellschaft Fuß zu fassen.

 

„Es ist toll, dass wir ein solches Netzwerk nun auch in Lüdinghausen haben. Die Elternbegleiter leisten einen wichtigen und nicht zu unterschätzenden Beitrag zur Integration der vielen Geflüchteten“, freut sich der scheidende Bundestagsabgeordnete, Karl Schiewerling.

 

Der Bund unterstützt jedes der bundesweit 50 Elternnetzwerke bis 2020 mit bis 50.000 Euro pro Jahr.

Aktuelles RSS-Feed abonnieren

04.10.2017 | Ein herzliches Dankeschön

mehr »
 

19.09.2017 | Emotionaler Abschied für Karl Schiewerling

Abschied Karl Schiewerlingmehr »