Karl Schiewerling MdB Karl Schiewerling MdB Newsletter
CDU Karl Schiewerling MdB Karl Schiewerling MdB
Topbild

Verein „Herzkranke Kinder“ bringt Farbe ins UKM

16.12.2015
Otternasen-Spielecke im UKM

Der Name der neuen Spielecke auf der Kinderstation im Universitätsklinikum Münster kommt nicht von ungefähr. Denn ohne die Otternasen Merfeld wäre hier wohl kein bunter Ort zum Spielen entstanden. Der Verein unterstützt seit Jahren soziale Projekte und Initiativen mit Einnahmen aus Benefiz-Fußballturnieren. „Als sich die Otternasen 2013 dann dazu entschlossen, ein Turnier zu Gunsten von Herzkranke Kinder durchzuführen, waren wir überwältigt“, freut sich der Bundestagsabgeordnete und Schirmherr der Vereins Herzkranke Kinder, Karl Schiewerling.

 

Fast 13.000 Euro konnten die Otternasen für die herzkranken Kinder erspielen. „Wir wollten diese Initiative unterstützen, weil es viele Betroffene gibt und diese schwer kranken Kinder so normal wie möglich leben sollen“, erklärt Jürgen Mischke von den Otternasen. Schnell war klar, mit dem Geld soll die Kinderstation bunter und kindgerechter gestaltet werden.

 

„Die kleinen Patienten verbringen sehr viel Zeit im Krankenhaus, sind oft sehr schwer krank. In der bunten Spielecke sollen sie einfach Spaß haben können“, betont Inge Senger vom Verein „Herzkranke Kinder e. V.“. Sie hat sich in den letzten beiden Jahren gemeinsam mit MdB Karl Schiewerling für die Umsetzung der Idee einer bunten Kinderstation eingesetzt – Mit Erfolg.

Aktuelles RSS-Feed abonnieren

20.05.2016 | Bürgersprechstunde in Senden

Schiewerlingmehr »
 

19.05.2016 | Unterstützung für E-Mobilität im Kreis Coesfeld

Bundestagsabgeordneter Karl Schiewerling, Stadtbaurat Clemens A. Leushacke, Beigeordneter Klaus Stephan, Klimaschutzbeauftragte Petra Volmerg. Foto KPmehr »